Blog

10 Businessideen — für Studenten

studenten, start-up.coach, gründen, freizeit, nebenjob,

Du bist Student oder Schüler? Dann weißt du, wie es ist, den Spagat zwischen Lernen, Freizeit und vielleicht sogar einem Nebenjob zu meistern. Aber hast du schon einmal darüber nachgedacht, deine eigenen Ideen in die Tat umzusetzen und ein eigenes Business zu starten? Deine Kreativität und dein frischer Blick auf die Welt können der Schlüssel zu etwas Großem sein. Wir haben für dich einige spannende Businessideen zusammengestellt, die perfekt in deinen hektischen Alltag passen und dir die Freiheit geben, direkt von zu Hause aus oder zwischen Vorlesungen aktiv zu werden. Lass uns gemeinsam entdecken, wie du deine Energie und deine einzigartigen Fähigkeiten in ein erfolgreiches Business verwandeln kannst! 

 

  1. Entwickler von Inhalten für soziale Medien: In Sachen Digitalisierung haben Teenager oft die Nase vorn – ihr Instinkt für Trends im Cyberspace ist kaum zu übertreffen. Genau deshalb ist Content Creation die perfekte Spielwiese für dich, wenn du dich in der Welt von Social Media wie zu Hause fühlst.

 

  1. Social-Media-Management für Vereine und Organisationen: Schnapp dir die Gelegenheit und werde zum digitalen Sprachrohr für Studentenvereinigungen, NGOs, oder kleine Firmen. Die Verwaltung und Optimierung ihrer Online-Präsenz ist mehr als nur ein Job, es ist deine Chance, mit #SocialSkills zu shinen und community-fokussierten Organisationen zu zeigen, wie man im Netz Großartiges leistet.

 

  1. Fahrzeugaufbereitung: Wenn es darum geht, den fahrbaren Untersatz in Schuss zu halten, gibt’s hierzulande keine halben Sachen. Starte in die Welt der Fahrzeugaufbereitung und biete einen Service, der die Herzen der Autoliebhaber höherschlagen lässt. Das ist deine Bühne, wo Akribie auf Begeisterung trifft – ein profitables Unternehmen, basierend auf der unendlichen Autoliebe deutscher Fahrzeugbesitzer.

 

  1. Online-Tutoring: Online-Tutoring bietet nicht nur die Möglichkeit, Wissen zu teilen, sondern auch eine wertvolle Chance, sich fachlich zu spezialisieren und vertiefte Kenntnisse in einem bestimmten Fachgebiet zu erlangen. Das Geben von Nachhilfestunden online ermöglicht es, von überall aus zu arbeiten, was Flexibilität und Anpassungsfähigkeit in Bezug auf den eigenen Zeitplan ermöglicht. Es kann auch eine Gelegenheit sein, sich selbst in akademischen Bereichen herauszufordern und dadurch das eigene Wissen zu festigen. Zusätzlich bietet Online-Tutoring die Möglichkeit, wichtige Fähigkeiten wie Kommunikation, Problemlösung und Zeitmanagement zu entwickeln, die in vielen Berufen gefragt sind. — Mehr Erfahren >>

 

  1. Hundesitting: Hundesitting bietet eine einzigartige Gelegenheit, Geld zu verdienen, indem du deine Liebe und Leidenschaft für Tiere nutzt. Es erfordert keine großen Investitionen, außer vielleicht einige Grundausstattungen für die Betreuung von Hunden. Dies macht es besonders zugänglich für junge Menschen in Ausbildung. Das Zusammensein mit Hunden kann nicht nur Spaß machen, sondern auch stressreduzierend und entspannend sein. Es bietet dir die Möglichkeit, dich in der Natur zu bewegen und aktiv zu sein, während du Geld verdienst. Hundesitting ist also nicht nur eine Möglichkeit, Einkommen zu erzielen, sondern auch eine Gelegenheit, deine Liebe zu Tieren auszuleben und gleichzeitig wichtige Fähigkeiten zu entwickeln.

 

  1. Verkauf von Second-Hand-Artikeln: Du kannst Dinge, die du nicht mehr brauchst, loswerden und dabei sogar ein bisschen Geld verdienen. Das schafft nicht nur Platz in deinem Zimmer, sondern füllt auch dein Portemonnaie auf – perfekt, oder? Und das Beste daran ist, dass es nicht nur dir hilft, sondern auch unserer Umwelt. Indem du gebrauchte Sachen weitergibst, trägst du zur Nachhaltigkeit bei, denn wir wissen ja, wie wichtig das ist. Und stell dir vor, du kannst das alles online machen! Plattformen wie eBay oder Amazon sind deine besten Freunde. Dadurch kannst du nicht nur deine E-Commerce-Fähigkeiten verbessern, sondern auch Verhandlungskünste entwickeln. Aber das ist noch nicht alles! Der Verkauf von Second-Hand-Artikeln gibt dir die Kontrolle über dein Geld. Du kannst dein Budget besser managen und finanziell unabhängiger werden, was uns allen während der Ausbildung gut tut.

 

  1. Lieferservice: Der Lieferservice boomt gerade richtig. Mit deinem eigenen Fahrrad oder Auto könntest du Lieferungen ausführen und dabei Geld verdienen. Die Sache ist, dass du dabei flexibel bleiben kannst. Du bestimmst deine Arbeitszeiten, die du problemlos um deinen Schulunterricht oder Vorlesungen herumlegen kannst. Das bedeutet, du verdienst Geld, ohne deinen Bildungsweg zu gefährden. Außerdem kann dir der Lieferservice eine Möglichkeit bieten, die Stadt besser kennenzulernen und neue Orte zu entdecken. Und hey, du könntest auch nette Trinkgelder bekommen. Wenn du dazu neigst, ein bisschen abenteuerlustig zu sein, könnte der Lieferservice genau das Richtige für dich sein.

 

  1. Dropshipping-Geschäft: Dropshipping ist eine clevere Art, ein eigenes kleines Unternehmen zu starten, ohne physische Lagerbestände halten zu müssen. Das bedeutet, du kannst Produkte online verkaufen, ohne sie selbst auf Lager zu haben. Du übernimmst die Bestellungen deiner Kunden, und dein Lieferant versendet die Produkte direkt an sie. Das spart nicht nur Platz, sondern auch Startkapital, das du nicht brauchst. Außerdem kannst du das Dropshipping-Geschäft von überall aus betreiben, sei es von deinem Zimmer im Studentenwohnheim oder deinem Zuhause. Das gibt dir die Freiheit, dein Geschäft an deine Ausbildungszeiten anzupassen. Und das Beste ist, du kannst verschiedene Nischen ausprobieren, um herauszufinden, was am besten zu dir passt. Ob Mode, Technik oder Hobbyartikel, es gibt viele Möglichkeiten. Dropshipping ermöglicht es dir, kreativ zu sein und deine eigene Marke aufzubauen. Natürlich, wie bei jedem Geschäft, erfordert es Arbeit und Hingabe, aber es kann sich als eine lohnende Möglichkeit erweisen, Geld zu verdienen, während du deine Ausbildung verfolgst.

 

  1. IT-Support / PC-Reparatur und technische Unterstützung: In unserer heutigen Welt sind Computer und Technologie allgegenwärtig. Und du weißt ja, nicht jeder ist ein Technik-Genie. Wenn du ein Händchen für Computer und Technik hast, könntest du diese Fähigkeiten nutzen, um anderen zu helfen. PC-Reparatur und technische Unterstützung sind gefragter denn je. Viele Leute benötigen Hilfe bei der Behebung von Softwareproblemen, der Einrichtung von Geräten oder der Fehlerbehebung. Das Beste daran ist, dass du diese Dienstleistungen von überall aus anbieten kannst. Du könntest Fernunterstützung anbieten oder zu den Kunden nach Hause gehen, wenn nötig. Das macht es super flexibel, um es in deinen Stundenplan einzupassen.

 

  1. Event-Fotografie: Fotografie eröffnet eine Welt voller kreativer Möglichkeiten. Du kannst Momente einfangen und Erinnerungen schaffen, während du gleichzeitig deine fotografischen Fähigkeiten weiterentwickelst. Und das Beste daran ist, dass du deine Kamera überallhin mitnehmen kannst. Egal, ob du auf dem Campus, in der Schule oder in der Ausbildung bist, es gibt immer Gelegenheiten für großartige Fotos. Du könntest Events dokumentieren, Porträts schießen oder sogar Produkte für Leute fotografieren. Und hier kommt das Geld ins Spiel! Viele Leute suchen nach professionellen Fotografen, um besondere Momente festzuhalten oder ihre Produkte ins rechte Licht zu rücken. Du könntest Abschlussfeiern oder sogar kleine Aufträge für lokale Unternehmen übernehmen. Außerdem ist Fotografie eine großartige Möglichkeit, dein kreatives Talent zu zeigen und deine eigene Marke aufzubauen. Du könntest deine Arbeiten online präsentieren und dir einen Namen machen.
Share

Jetzt anmelden, beraten lassen und durchstarten!

Rufe uns an ...​​

... schreibe uns eine E-Mail ...​

Diese Themen interessieren mich:
*Pflichtfelder
To mnie interesuje:
*Pole wymagane
What I’m interested in:
*Required
Ці теми мене цікавлять:
*Обов’язкові поля

Blog

Facts & News

Wir sprechen auch…

Wir sprechen auch Englisch, Polnisch und Ukrainisch/Russisch. Aktuelle Statistiken zeigen, dass fast jeder 4 Mensch, der im Südwesten Deutschlands lebt, einen Migrationshintergrund hat. Das bedeutet auch, dass viele Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, zusätzliche Herausforderungen auf Ihrem Weg zur

Weiterlesen »